Blog

Kettlebell Swing

Diese Übung macht uns stark! Kettlebell Swings sind eine unserer Lieblingsübungen für den Kraftaufbau. Sie sind super effektiv, weil eine Vielzahl von Muskeln involviert ist und das Herzkreislauf-System immens in Schwung gebracht wird. Eine korrekte Ausführung ist das A und O, damit du deine gesamte Muskelkette von deinen Waden über das Gesäss, die unteren und oberen Rücken bis zum Unterarm richtig aktivieren kannst. Dabei stärken wir die Beinbeuger, den Po, die gesamte Rückenpartie und nicht zuletzt die Unterarme also genau jene Muskeln, die man in unserer sitzenden Gesellschaft ohnehin vernachlässigt! Weil viele Muskeln gleichzeitig trainiert werden und der Puls in die Höhe getrieben wird, verbrennen wir, als willkommener Bonus, viele Kalorien.
So geht’s:

  1. Stabiler, hüftbreiter Stand, Zehenspitzen in einer Linie plazieren (bevorzugt ohne Schuhe)
  2. Kettlebell zwischen deinen Füssen unter deinem Körper platzieren.
  3. Zurück sitzen und die Kugel vorne greifen
  4. Mit Schwung aus der Hüfte beginnen die Kugel langsam bewegen.
  5. Körperspannung im gesamten Rumpf – die Arme bleiben locker
  6. Die Kettlebell aus einer explosiven Hüft- und Beinstreckung heraus bis auf Kinnhöhe hochschwingen.
  7. Hüfte auf, Hüfte zu. Immer aus der Hüfte arbeiten und mehr Explosivität reinbringen.
  8. Die Knie wieder beugen und die Kugel abstellen.

Mehr Blogeinträge

Kürbis Schokoladen Muffin

Kürbis Schokoladen Muffin

Herbst ist die Zeit der Kürbisse und für alle Eltern die Saison der Schnupfnasen. Als unser Kleinster letzte Woche nicht in die Kita konnte, habe ich seinen Mittagsschlaf genutzt, um zu backen. Damit es schnell geht, habe ich ein Bio-Kürbispüree aus dem Glas genommen. Man kann natürlich auch einen frischen Kürbis einkochen und so das […]

ZUCCHINI ZITRONEN KUCHEN

ZUCCHINI ZITRONEN KUCHEN

Dieser super saftige Zucchinikuchen hat nur 74kcal und ist im Handumdrehen gemacht.

FRUCHTIGER CHOCOLATE CHIPS CAKE

FRUCHTIGER CHOCOLATE CHIPS CAKE

Erdbeeren zählen zu den beliebtesten Früchten des Sommers. Sie sind nicht nur lecker, sondern glänzen auch mit top Inhaltsstoffen. Die Sommerfrucht ist nicht nur kalorienarm bei nur gerade einmal 32 Kalorien pro 100 Gramm, sondern zählt aufgrund der hohen Nährstoffdichte wie Vitamin C oder Antiocidants zu den heimischen Superfoods. Zusammen mit Schokolade, eine unwiderstehliche Kombination!

INTERVIEW PATRICK

INTERVIEW PATRICK

Hi Patrick! Wo beginnt deine Sportreise? Warum hast du mit dem Coaching gestartet? Fitness und Gym mache ich schon seit rund 15 Jahren. Mein Ziel war es grundsätzlich immer, mich fit zu halten und mich zu bewegen, aber ich hatte dabei nie ein Bodymass-Index Ziel oder sonst ein Ideal angestrebt. Was war deine Motivation, das […]

Newsletter