Bananen Pancakes

Bananen Pancakes

zucker- & mehlfrei

In unserem POZZIBLE Haushalt startet der Morgen früh! Je nach Wochentag müssen 1 Baby und 2 Schulkinder versorgt und in die Schule oder Kita gebracht werden, dazu kommen frühmorgendliche POZZIBLE Trainings im Balboa, eigene Trainings und voll geplante Terminkalender. Trotzdem nehmen wir uns (fast) täglich Zeit für unser Lieblings-Frühstück – Bananen Pancakes.

Die Mengenangaben unten lassen sich beliebig vervielfachen, falls ihr eure(n) Liebste(n) mit Frühstück im Bett überraschen wollt, einen Brunch mit Freunden plant oder, wie bei uns, eure Kinder am Morgen hungrigen Löwen ähneln 😊

Zutaten für 1 Person

1/2 Banane

2 Eier

1 Eiweiss

20g Haferflocken zartschmelzend

1TL Vanilla Whey

eine Prise Zimt

3g Butter

10g Honig

Banane mit einer Gabel zerdrücken und in eine Rührschüssel geben. Eier, Haferflocken, Whey und Zimt hinzugeben und mit einem Rührbesen verquirlen. In einer grossen, flachen Pfanne Butter schmelzen lassen und den Teig von beiden Seiten ausbacken, dabei sollte man die zweite Seite nur kurz backen, damit der Pancake nicht zu trocken wird. Zum Schluss mit Honig süssen und geniessen.

Tipp: Zartschmelzende Haferflocken eignen sich am besten, weil man damit einen schön glatten Teig erzielt.

Makros: Protein 24g/ Kohlenhydrate 35g/ Fett 16g, 386kcal

Wir sind gespannt wie euch die Bananen Pfannkuchen schmecken und freuen uns immer über Feedback oder Bilder eurer eigenen Kreationen. Übrigens für all die Morgenmuffel, die sich morgens nicht in die Küche stellen möchte, arbeiten wir gerade an einer (veganen) Frühstücks-Alternative, die unserem Lieblingsfrühstück sehr nahekommt. Mehr dazu bald auf Insta 👩‍🍳 🍌🌱

No Comments

Post a Comment

en_USEnglish
de_DEGerman en_USEnglish